Gemeinde Lonsee

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Breitbandausbau in der Gemeinde

Die Gemeinde Lonsee verfügt über eine sehr gute Breitbandversorgung.

Schon jetzt gibt es auch in den Ortsteilen eine Bandbreite von bis zu 50 Mbit/s. Mit der aktuellen Versorgung belegt die Gemeinde einen Spitzenplatz im Alb-Donau-Kreis. Das langfristige Ziel ist es, dass jeder Haushalt einen eigenen Glasfaseranschluss hat. Das ist aber sehr teuer und aufwendig. Aus diesem Grund werden Straßensanierungsarbeiten und andere Baumaßnahmen genutzt, um kostengünstige Synergieeffekte zu erzielen.

Breitband Kabeltrommeln
Breitband Stecker

Geplante Maßnahmen

  • Ausbau der Breitbandversorgung in der Schul- und Poststraße in Halzhausen und Versorgung des Gewerbegebietes Luizhausen Ost mit Glasfaser

Anlass: Sanierung Schul- und Poststraße in Halzhausen und Erneuerung der Wasserleitung des Zweckverbandes Ulmer Alb zwischen Halzhausen und Luizhausen.
            (Plan Ausbau Halzhausen)

  • Ausbau der Breitbandversorgung in Ettlenschieß - 3. Bauabschnitt

Anlass: Gaserschließung des Teilorts Ettlenschieß durch die EnBW ODR
             (Plan Ausbau Ettlenschieß)