Gemeinde Lonsee

Seitenbereiche

Aktuelles

Zuschuss für LEADER-Projekt

Kurz vor Weihnachten gab es noch eine freudige Nachricht von der LEADER-Geschäftsstelle der Brenzregion. Mit knapp 14.000 Euro wird ein geplantes Kunstprojekt am Lonesee bezuschusst.

Vom 21.04 bis 01.05.2018  beabsichtigt die Gemeinde Lonsee  am Lonesee das Projekt  „Steinzeitmensch schnitzt Löwenmensch“ durchzuführen. Bei diesem Projekt soll ein Steinzeitmensch, welcher den Löwenmensch aus einem Elfenbein schnitzt, aus einem Baumstamm mit ca. 6 Meter Höhe und 2,5 Meter Durchmesser in 10 Tagen mit der Kettensäge herausgearbeitet und am Lonesee dauerhaft aufgestellt werden. Die feierliche Übergabe ist am 01. Mai 2018 im Rahmen des Lonseer Maimarktes geplant. An der Aktion werden ca. 14 Künstler aus Deutschland und Österreich teilnehmen. Organisiert wird das Projekt vom heimischen Kettensägen Künstler Philipp Schad aus Lonsee, der bereits einige Skulpturen für den Lonesee geschnitzt hatte.

Vor dem Jahreswechsel wurde nun das  Holz für den Steinzeitmenschen geschlagen. Das Team bestehend aus Stefan Gans, Joachim Binder, Uwe Kaiser und Philipp Schad fällten insgesamt 9 Eichen, wobei der dickste Stamm einen Durchmesser von ca. 140 cm hatte und ca. 4 Tonnen wog.

Kontakt

Gemeindeverwaltung Lonsee
Hindenburgstraße 16
89173 Lonsee
Tel.: 07336 81-0
Fax: 07336 81-89
E-Mail schreiben