Gemeinde Lonsee

Seitenbereiche

Aktuelles

Partnerschaft Chabris

40 Jahre Partnerschaft Lonsee - Chabris
Am Abend des 29. Mai 2019 reiste eine Gruppe Lonseer mit dem Bus zu unserer Partnergemeinde in Chabris (Frankreich).
Dort wurden am nächsten Morgen alle von ihren Gastfamilien und dem örtlichen Musikverein empfangen. Unsere Freunde aus Chabris hatten sich unglaublich viel Mühe gegeben: schon am Ortseingang prangte ein Schild zum 40. Jubiläum der Partnerschaft und die gesamte Busstrecke durch den Ort bis zum Gemeindehaus war mit 3500 Papierblumen in den Landesfarben geschmückt. In einer Parade führte uns der  Musikverein durch den ganzen Ort bis zum Rathaus. Unterwegs wurde noch ein Gedenkschild enthüllt, dann ging es zum „Parc Tourangin“, wo es einen Sektempfang gab.
Am nächsten Tag erfolgte ein gemeinsamer Ausflug zum Kanal de Briare, der es durch eine 662m lange Trogbrücke möglich macht, die Loire und ihren Seitenkanal mit dem Schiff zu überqueren. Bis 2003 war das Bauwerk die längste aus Metall errichtete Kanalbrücke der Welt.
Bei der  dreistündigen Schifffahrt auf dem Kanal und etlichen Schleusendurchgängen gab es ein leckeres Mittagessen. Auf der Rückfahrt machten wir noch einen Abstecher in das malerische Dorf Sancerre, das für sein Wein und Käse bekannt ist.
Abends stand ein gemeinsames Picknick im „Parc Tourangin“ auf dem Programm, bei dem unsere vier Musiker Sabine Harder, Karl Annesser, Hans- Jörg Schrag und Bernd Kovacsik für ausgelassene Stimmung sorgten. Jeder brachte etwas zu essen mit, sodass man die Möglichkeit hatte, viele leckere Spezialitäten auszuprobieren und natürlich auch den guten regionalen Wein zu genießen.
Der Samstag wurde in den Gastfamilien zu kleinen Ausflügen genutzt und auch der darauf folgende Partnerschaftsabend hielt noch Einiges bereit: Nach einem Rückblick auf die vergangenen 40 Jahre Partnerschaft wurde unser Gastgeschenk überreicht: eine kleinere Kopie unseres hölzernen Löwenmenschen von der Lonesee - Insel (seit 2017 ist das Lonetal und das Achtal, wegen der dortigen Funde aus der Eiszeit, Teil des UNESCO Weltkulturerbes). Die Statue hat nun ihren Platz im Rathaus von Chabris gefunden.
Herzlich bedanken möchten wir uns bei Herbert Feldhahn, der nach siebeneinhalb Jahren als Vorsitzender des Partnerschaftsausschuss sein Amt an Sabine Sigg übergab.
Dann wurde ein wunderbares Buffet eröffnet und nach dem offiziellen Teil kam noch eine schöne Überraschung: Natalie Herr, die nun schon einige Jahre bei unseren Partnerschaftstreffen dolmetscht, erhielt von Martin Reulein einen offiziellen Heiratsantrag, den sie, unter dem großem Jubel aller, annahm.
Als wir uns am Sonntagmorgen von allen verabschieden mussten, flossen so manche Tränen und es wurden schon Pläne für den Gegenbesuch im nächsten Jahr geschmiedet. Alle waren sich einig, wie schön und wichtig es ist, dass diese Verbindung nun schon so lange besteht.
Es nahmen dieses Jahr wieder 42 Gemeindemitglieder an unserem Austausch teil, es kamen ein paar neue hinzu. Erfreulich auch, dass einige jüngere Gemeindemitglieder sich dazu entschlossen, daran teilzunehmen, sodass wir uns um das Fortbestehen dieser Partnerschaft keine Sorgen machen müssen.

Kontakt

Gemeindeverwaltung Lonsee
Hindenburgstraße 16
89173 Lonsee
Tel.: 07336 81-0
Fax: 07336 81-89
E-Mail schreiben