Gemeinde Lonsee

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Lonsee informiert

25.06.2021 Neue Nutzungs- und Gebührenordnung für den Kunstrasenplatz

Um die Fremdnutzung des Kunstrasenplatzes einzudämmen, gilt seit kurzem eine neue Nutzungs- und Gebührenordnung. Die Gemeinde wird in nächster Zeit verstärkt die Einhaltung dieser Regeln überprüfen.

Die Nutzung des Kunstrasenplatzes ist vorwiegend der Lonseer Bevölkerung vorbehalten. Größere Gruppen, die aus mehr als aus 10 Personen bestehen, müssen die Nutzung des Platzes bei der Gemeinde Lonsee, Tel. 07336/81-0, info(@)lonsee.de anmelden und erhalten hierfür eine schriftliche Bestätigung. Gruppen, die keine Bestätigung vorweisen können, müssen den Kunstrasenplatz umgehend verlassen. Die Gemeinde macht in diesem Fall von ihrem Hausrecht gebrauch.

Gruppen, die nicht einem einheimischen Verein angehören und hauptsächlich aus auswärtigen Personen bestehen, müssen vorab für die Nutzung des Querspielfelds (von Tor zu Tor) 100 Euro/Stunde, für das gesamte Spielfeld 200 Euro/Stunde bezahlen.
Die Zahlungsbestätigung ist auf Verlangen vorzulegen. Die maximale Spielzeit wird auf 1,5 h begrenzt.